Schulanlage Apfelbaum Zürich
Erweiterung, Umbau, Umnutzung, Sanierung

apfelbaum-1.jpg
apfelbaum-2.jpg

Auftraggeber:
Amt für Hochbauten der Stadt Zürich

Auftragnehmer:
Pfister Schiess Tropeano & Partner Architekten AG

Erbaut:
1955 von Paul W. Tittel

Planung:
2000–2002

Realisierung:
2003–2005

Bauvolumen:
33 Mio. CHF

apfelbaum-3.jpg
apfelbaum-4.jpg

Das Raumprogramm der Schulhausanlage von Paul W. Tittel aus dem Jahre 1955 wurde den heutigen Anforderungen gemäss saniert, umgenutzt, erweitert und beinahe verdoppelt. Der Entwurf konfiguriert die ganze Anlage um die Fläche des zentralen Pausenplatzes neu, der so räumlich verdichtet und visuell aufgeladen wurde.

 
Bilder: Hannes Henz; Plan: Pfister Schiess Tropeano

Bilder: Hannes Henz; Plan: Pfister Schiess Tropeano