Alterszentrum Weihermatt Urdorf
Sanierung, Erweiterung

weihermatt-urdorf-1.jpg
weihermatt-urdorf-2.jpg

Auftraggeber:
Gemeinde Urdorf

Auftragnehmer:
Pfister Schiess Tropeano & Partner Architekten AG

Erbaut:
1981 von Huber + Trachsel

Wettbewerb:
2006, 1. Rang

Realisierung:
2010–2012

Bauvolumen:
27.5 Mio CHF

weihermatt-urdorf-3.png
Bild Überblick: Iren Stehli / Bilder 1, 2, 3: Roger Frei

Das Gebäudevolumen des Pflegeheims wurde ergänzt, aufgestockt und dadurch harmonisiert und geglättet. Die bestehende Fassadenteilung wurde fortgesetzt und ihrem Charakter nach weitergeschrieben, was den wenigen, aber wesentlichen Eingriffen einen ruhigen Hintergrund gibt.

Die entwerferische Hauptarbeit galt dem Interieur: unter sorgfältigster Ausnutzung der bestehenden Struktur wurden die notwendigen räumlichen Ergänzungen exakt bestimmt und so platziert, dass sie mit einer selbsterklärend einfachen Erschliessung zu einer neuen Ganzheit integriert werden konnten.

Bilder: Roger Frei; Plan: Pfister Schiess Tropeano

Bilder: Roger Frei; Plan: Pfister Schiess Tropeano