Stadthaus Schlieren
Umbau, Renovation

stadthaus-schlieren-1.jpg
stadthaus-schlieren-2.jpg

Auftraggeber:
Stadt Schlieren

Auftragnehmer:
Pfister Schiess Tropeano & Partner Architekten AG

Erbaut:
1979 von Theo Landis

Realisierung:
2008–2015 (in Etappen)

Bauvolumen:
11.3 Mio. CHF

stadthaus-schlieren-3.jpg
Bild Überblick: Iren Stehli / Bilder 1, 2, 3: Roger Frei

Das Stadthaus wurde mit begrenzten Mitteln den neuen Bedürfnissen von Einwohnern und Administration angepasst. Einzelne präzise und in Etappen ausgeführte Eingriffe und Erweiterungen wie die Stadtrats- und Konferenzräume im Dachgeschoss, das Stadtbüro im Erdgeschoss und neue Räume für das Betreibungsamt im Untergeschoss vermitteln den gewünschten Charakter einer modernen, transparenten und bürgernahen Verwaltung. Der fehlende Sonnenschutz wurde in Form einer horizontalen, weiss strahlenden Stahlstruktur der Fassade übergestülpt.

 
Bild Überblick: Iren Stehli / Bilder 1, 2, 3, 5: Roger Frei; Plan: Pfister Schiess Tropeano

Bild Überblick: Iren Stehli / Bilder 1, 2, 3, 5: Roger Frei; Plan: Pfister Schiess Tropeano